13. Juli 2013

101 Things in 1001 Days: Let's start!

Location: Leipzig, Germany
Ich liebe es ja Listen zu machen und als ich in den Tiefen des Internets diese Woche das Day Zero-Project gefunden habe, konnte ich gar nicht anders als mitzumachen. Ziel ist es 101 Dinge in 1001 Tagen zu erledigen. Ich werde euch also in den kommenden 2,7 Jahren immer wieder mit meinen Erfolgen oder Misserfolgen nerven und freue mich natürlich wenn der Eine oder Andere Lust hat, sich mir anzuschließen.



Eine Übersicht in die ich meine Fortschritte eintrage, habe ich auf dieser Seite erstellt. Folgende Ziele habe ich mir gesetzt:
  1. Ein Musikfestival besuchen
  2. 200 Bücher lesen
  3. Einen Couchsurfer aufnehmen
  4. Ein Musical besuchen
  5. New York City besuchen
  6. Mich verlieben
  7. Einen Schneemann bauen
  8. Für Jemanden einen Geburtstagskuchen backen
  9. Ehrenamtliche Arbeit verrichten
  10. Frühstück im Bett
  11. Einen Reisepass beantragen
  12. Yoga-Kurs besuchen
  13. Meinen Kleiderschrank ausmisten (halbjährlich)
  14. Cupcakes backen
  15. 5 verschiedene Museums besuchen
  16. Karaoke singen
  17. Zoo besuchen
  18. Picknicken
  19. Die ganze Nacht aufbleiben und den Sonnenaufgang anschauen
  20. Einen 5 km-Lauf absolvieren
  21. Einen Monat keinen Alkohol
  22. Ein Buch in einem Tag lesen
  23. Eine Woche lang nicht bei Facebook einloggen
  24. In einem 5-Sterne-Hotel übernachten
  25. Ein Wochenende ohne Computer
  26. Ein Scrapbook basteln
  27. 50 Liegestütze schaffen
  28. Eine Spiegelreflexkamera kaufen
  29. Einen Tag am Strand verbringen
  30. Einen Nachmittag lesend im Park verbringen
  31. Einen Monat kein Fastfood
  32. Einen 5 km-Lauf unter 30 Minuten schaffen
  33. Alle Bücher meine SuB lesen
  34. Eine Massage erhalten
  35. Eine Mottoparty veranstalten
  36. Fünf Konzerte besuchen
  37. Hamburg besuchen
  38. Jemanden mit Blumen überraschen
  39. Ein Land besuchen in dem ich vorher noch nicht war
  40. Jemanden dazu bringen einen Day Zero-Liste zu erstellen
  41. Eislaufen gehen
  42. Mein Bankkonto ändern
  43. Im Regen tanzen
  44. 5 neue Rezepte ausprobieren
  45. 5 neue Restaurants ausprobieren
  46. Für jede erfüllte Aufgabe 10 € sparen
  47. Abendessen für meine Freunde kochen
  48. 10 Freunde nach Buch fragen und alle lesen
  49. Ins Ballett gehen
  50. Im Regen laufen
  51. Eine schicke Cocktailparty veranstalten
  52. Meiner Mutti Blumen schenken
  53. Einen Spa-Tag haben
  54. Einen Tag lang nichts Negatives sagen
  55. Familie und Freunden Weihnachtskarten senden
  56. Leipziger Buchmesse besuchen
  57. Berlin Fashion Week besuchen
  58. Grassi Museum (Shoe Exhibition) besuchen
  59. Alle Harry Potter-Bücher lesen
  60. Meine Mum zum Essen einladen
  61. Ein Nagellackregal basteln
  62. Einen Nachmittag mit meiner Mum gärtnern
  63. 10 Filmklassiker schauen
  64. Central Park (New York) besuchen
  65. Einmal pro Woche auf dem Blog posten
  66. Eine Freundin in Berlin besuchen
  67. Meine beste Freundin in Jena besuchen
  68. Für Halloween kostümieren
  69. Meinen PC ordnen
  70. Neue Brille kaufen
  71. Neue Laufschuhe kaufen
  72. Neue Couch kaufen
  73. Einen Flohmarkt besuchen
  74. Im Regen geküsst werden 
  75. Einen Neujahrskuss bekommen
  76. Eine Bootsfahrt auf dem Kanal
  77. Den Frischgrätenzopf lernen
  78. Meine Spanischkenntnisse erweitern
  79. Alle Friends-Staffeln noch einmal schauen
  80. 25 Bücher in Englisch lesen
  81. Einmal couchsurfen
  82. Marmelade selbst machen
  83. Eine Sandburg bauen
  84. Theater besuchen
  85. Silvester in einem anderen Land verbringen
  86. Eine bessere Gesichspflege angewöhnen
  87. Alle Jane Austen-Roman lesen
  88. 10 Sachbücher lesen
  89. Eine Wohnung mit Balkon finden
  90. Für 1 Monat täglich mind. 1,5 Liter trinken
  91. Einen Mann nach einem Date fragen
  92. Urlaub in einem fremden Land verbringen
  93. Second hand shoppen gehen
  94. Ein Pony schneiden lassen
  95. Eine Kosmetikbehandlung bekommen 
  96. Autofahren üben
  97. Mindestens jeden zweiten Tag mittags kochen (über 2 Wochen)
  98. Klettern gehen
  99. Einen Monat lang keinen Nagellack kaufen
  100. Einmal pro Woche ins Fitnesscenter gehen
  101. Eine neue Liste für die nächsten 1001 Tage schreiben
Mögt ihr Listen?
Was haltet ihr von dem Projekt?
Wer macht mit?

Kommentare:

  1. Hey, ich liebe es auch Listen zu schreiben ;)
    Das Projekt ist mega cool -vielleicht in den Semesterferien ;)
    oxx, Katrin
    http://inbetweenblush.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich mag Listen :) Und ich würde gerne bei der Challenge mitmachen. Aber ich weiß nicht, ob ich das so lange machen möchte... Mal gucken. Kennst du noch mehr Challenges? :D

    Liebe Grüße
    Sucre et Poivre

    AntwortenLöschen
  3. witzige Liste :)

    xoxo

    Lu

    http://butterkuchenlady.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du dir echt tolle Sachen vorgenommen. :)
    Ich hoffe das du davon viel oder am Besten natürlich alles umsetzen kannst.

    Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. hey das ist eine geniale idee - und dann noch so variabel, da man sich ja selbst die 101 dinge vornimmt. da mache ich auf jeden fall mit; und werde dabei auf deinen blogeintrag verweisen! ich poste dir hier nochmal den link, wenn ich ihn online habe ^.^

    AntwortenLöschen
  6. Finde die Challenge echt genial! :)
    Mal schauen ob ich mitmache, da auch mir der Zeitraum bisschen lang ist! ;)

    Kleiner Tipp, wenn du die Harry Potter Bücher lesen willst, Teil 1 und 2 kann man prima an einem Tag lesen! xD

    AntwortenLöschen
  7. ich will unbedingt mal zur maniküre!

    AntwortenLöschen
  8. danke für deinen kommentar :)
    ich würde gerne bei der challenge mitmachen! und deine ziele sind toll :)

    liebe grüße
    dahi

    AntwortenLöschen
  9. Erst einmal , Danke:)!
    Wow, dass du dich an so etwas heran traust. Ich mache mir auch täglich Listen was ich den Tag noch alles zu tun habe.. Allerdings habe ich mir noch nie so eine Lange gemacht. Finde ich super und ich hoffe du wirst alles schaffen hört sich nämlich ganz gut an und macht bestimmt auch Spaß wenn du etwas abgeharkt hast.

    Liebste Grüße, http://jule-elysee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ich gehöre auch zu den Listenmachern, am liebsten die To-Do Listen. Habe vor ein paar Tagen das Projekt auch auf unzähligen Blogs entdeckt und auch beschlossen mich mal ran zu wagen. Bin gerade fleißig dabei meine Dinge aufzuschreiben. Ich liebe sowas ja total :) Du hast auch ganz viele Punkte, die ich genauso übernehmen würde. Drücke dir die Daumen, dass du alles so hinbekommst :)

    Ganz liebe Grüße

    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Ich mache auch bei dieser Challenge bzw. diesem Projekt mit. Es ist einfach so eine wunderschöne Idee, sich die Dinge vor Augen zu halten, die man sich wünscht. Motivation pur! Habe viele Dinge bei dir entdeckt, die sich auf meiner Liste auch wiederfinden.

    Ich hoffe du kommst du gut voran :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow super Idee! Richtig cool :) Mal schauen, vielleicht leg ich mir auch so ne Liste an :)

    AntwortenLöschen
  13. Da stehen aber viele schöne Dinge auf deiner Liste!
    Ich mag Listen sehr weil das abhaken von Sachen die man geschafft hat so ein gutes Gefühl erzeugen!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Also die Nummer 40 kannst du schon mal als "erledigt" kennzeichnen, denn mich hast du dazu gebracht, auch eine Day-Zero-Liste zu erstellen ;) Die werde ich dann wohl in den nächsten Tagen auf meinem Blog veröffentlichen :) Eine wirklich gute Idee!

    http://confeshion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Listen und bin eine absolute Planerin ;)
    Das zähle ich zu meinen schlechten Eigenschaften!

    Deine Liste finde ich wirklich absolut toll!
    Ich denke ab nächstem Jahr werde ich mir auch eine auf meinem BLog anschaffen.

    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine witzige Idee :-).

    Finde die Punkte echt cool, besonders gespannt bin ich auf die Nr. 54 "einen Tag nichts negatives sagen"...oh man, würde mir das schwer fallen. Eigentlich bin ich ein positiv eingestellter Mensch, aber es passieren einem doch fast täglich irgendwelche "Missgeschicke", über die man dann negativ redet :-D...

    Wirst du deine Liste in der Reihenfolge abarbeiten oder immer so, wie du gerade kannst/ es gerade passt?

    Bin gespannt, was alles davon klappt und drücke dir die Daumen, alles erreichen zu können, weil es sehr schöne Ziele sind :-)

    Liebe Grüße

    Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke. :) Ich hoffe auch, dass ich alles ausführen kann. Ich werde die Liste so abarbeiten wie es gerade passt :D

      Löschen
  17. Bei Punkt 15 warst du wohl noch im Englisch-Modus. ;)

    Hab' 2009 mal eine Day Zero Liste gehabt, aber nach einem halben Jahr hat sich das so wunderbar verlaufen - einige der Ziele habe ich bis heute nicht verwirklicht. :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!