28. April 2015

Time for a new Routine

Standort: Leipzig, Germany



Wenn es um die tägliche Gesichtspflege geht, war ich immer Jemand, der gern hier und da mal etwas ausprobiert hat. Ich stöbere gern in Drogerien, kaufe hier eine Creme und da eine Waschlotion. Dies hat auch in meinen frühen Zwanzigern immer recht gut funktioniert. Meine Haut machte eigentlich selten Probleme. Seit ich jedoch vor einiger Zeit hormonelle Verhütungsmittel abgesetzt habe, veränderte sich auch zusehends mein Hautbild und plötzlich habe auch ich Unreinheiten und immer wieder Pickelchen. Das ist natürlich äußerst lästig und ich suche schon lang nach einer Lösung. Da ich ein geradliniger Mensch bin, möchte ich auch bei der täglichen Pflege am liebsten auf eine Pflegelinie setzen. Produkte, die meine Haut klären, Feuchtigkeit spenden, bei der ich die Inhaltsstoffe mit meinem Gewissen vereinbaren kann und sich meine Haut so anfühlt, als würde ich nichts tragen. Eigentlich wirklich nicht schwer so etwas zu finden, oder?

12. April 2015

Kurzurlaub an der See

Standort: Börgerende-Rethwisch, Germany


Vor mehr als fünfzehn Jahren war ich das letzte Mal an der Ostsee. Schlimm, nicht? Dabei sind es bis an die Küste von Leipzig aus lediglich vier Autostunden und doch reist man zwar in alle Herren Länder aber schaut sich kaum einmal vor der eigenen Haustür um. Zusammen mit Mutti habe ich mich kurz nach Ostern ins Auto geschwungen und bin mit ihr über eine gespenstisch leere Autobahn (nachts auf der A19 sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht) gebrettert. Drei Tage Entspannung - nicht mehr tun als spazieren gehen, Seeluft einatmen, Wellen beobachten und gemütlich mit einem Buch auf dem Schoß im Strandkorb sitzen.