18. Mai 2015

Weekly Recap No. 8: Shake it off

Location: Leipzig, Germany



Einfach mal gehen lassen, nicht an morgen denken, im Moment leben. Alles Dinge, die ich leider viel zu selten mache. Meist überschlagen sich meine Gedanken, kommen häufig vom Hundertsten ins Tausendste. Dabei tut es so gut einfach mal zu genießen und alles abzuschütteln. Am Samstagabend beim Tanzen gehen mit den Mädels hat das wunderbar geklappt und wir hätten optimal in ein Taylor Swift-Video gepasst.
Was ich neben dem Abshaken bis zu Umfallen in den letzten zwei bis drei Wochen noch so gemacht habe erzähle ich jetzt.




Daumen hoch ... Für den ersten Lauf des Jahres... 10km Frauenlauf in Leipzig. Auch wenn ich unterwegs teilweise keine Lust mehr hatte weiterzurennen kam ich letztendlich mit einer Zeit von 1h 05min im Ziel an - und war damit doch recht zufrieden. 

Daumen runter... Am ersten Mai fand auf der Leipziger Pferderennbahn der traditionelle Aufgalopp statt. Da ich zwar seit mehr als vier Jahren hier lebe aber diese Spektakel noch nicht erlebt hatte, musste ich das in diesem Jahr unbedingt einmal ändern. Es war spannend die Frauen mit ihren Hüten und schicken Outfits zu betrachten und einmal ein Rennen zu erleben. Aber warum Daumen runter? Weil mir Strawberry Vodka leider so gar kein Glück gebracht hat und ich drei Euro beim Wetten verloren habe. Tja, passiert, wenn man das Pferd nach dem Namen auswählt.



Worte der Woche ... "Keep Going. No matter what. Rückschläge, weiter gehts.

Gehört ... habe ich in den vergangenen Woche mit großer Begeisterung die Alben der australischen Sängerin Sia. Sie hat nicht nur eine grandiose Stimme sondern hat einfach ein Händchen für bewegende Lyrics. Aktuell ganz oben auf meiner persönlichen Hitlist: "Elastic Heart", "Breathe me", "Big Girls Cry" und "Fire meet Gasoline". Außerdem, dank des tollen Soundtracks der Vampire Diaries wiederentdeckt: die Arctic Monkeys - "I bet that you look good on the Dancefloor" eignet sich auch super zum Abdancen. 

Gesehen ... The Vampire Diaries und Hart of Dixie. Sooo eine tolle Serie! 

Gelesen ... Jane Austens "Emma", "Wellenbrecher" von Minette Walters und aktuell (seht ihr nun auch wieder in der rechten Sidebar) Der Sommer in dem wir Gatsby gelesen haben. Außerdem immer noch neben dem Bett, aber dafür muss ich richtig wach sein: Der erste Band der Game of Thrones-Reihe.

Gekauft ... Chucks und eine Kunstlederjacke von Zara. 

Geplant ... Mit der Planung ging einiges, denn ich stecke gerade mitten in der Planung meines Sommerurlaubes. Ich durchforste gerade fleißig Angebote auf Airbnb und Hotelportalen, lese und bestücke meinen Reiseführer mit Klebezetteln und kalkuliere Kosten und Routen. Hach, ich liebe das Reisen. 

//EN: Letting go, not thinking about tomorrow, living the moment. These are things, I really don't do often. Most of the time my head is like a jungle and it's like new ideas popping into my mind every second. Therefore the moments like laughing and dancing with the girls on a Saturday night, feel pretty amazing. We had so much fun shaking it off. Things I've done besides shaking I'll tell you now.
I ran my first race of the year over a distance of 10 kilometers a few weeks ago (1h 05min). // I watched a horserace and lost three Euros betting on a horse named "Strawberry Vodka". Reminder to myself: Never pick a horse because of it's name - ever again. You only can  lose. // The words I told myself  over and over again were "Keep going. No matter what." because sometimes things just happen either you like it or not. // I loved listening to Sia. She is such a great singer and songwriter. I totally loved Elastic Heart and Breathe me. I also dicovered The Arctic Monkeys in the great soundtrack of The Vampire Diaries - and I love them. // Yes, I watched TVD and Hart of Dixie - such a great series. // I read Jane Austens "Emma" and a novel called  "The Summer we Read Gatsby". // I bought Converse Chucks and an fake leather jacket at Zara's. // My plan for this week is to finalize planning my summer vacation.// 

Kommentare:

  1. Hallo Liebe Carolina

    Ein wirklich toller Post!

    Ich habe dich für den „Liebster Blog Award“ nominiert, weil ich deinen Blog gerade für mich entdeckt habe!
    Hier; http://elizzy-lovelylife.blogspot.ch/2015/05/liebster-blog-award.html findest du meine 11 Fragen an dich. Würde mich sehr freuen, wenn du diese beantwortest, schaue mir den Post dann sehr gerne an!

    Alles Liebe
    E.

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere zum absolvierten Lauf! Schön, wieder öfter von dir zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Yeah, das mit dem Lauf ist ja klasse. Habe da immer vollsten Respekt für alle die das durchziehen. Vampire Diaries schaue ich grade auch wieder... seitdem bekannt ist was in der kommenden Staffel passiert (aaah) bin ich wieder total angefixt. Heart of Dixie hab ich mal angefangen, aber irgendwie ist das Gucken so im Sande verlaufen.. vielleicht fange ich doch mal wieder an.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow bei einem Pferderennen war ich noch nie :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!