10. Juni 2017

Morgen kommt ein neuer Himmel

Location: Leipzig, Germany


Ist mein Leben heute so wie ich es mir als 14-jährige gedacht und erträumt habe? Habe ich den gewünschten Job, den perfekten Mann an meiner Seite und bin ich glücklich? Diese Fragen kann ich für mich mir ja - nein - ja, beantworten. Zwar "fehlt" mir der perfekte Ehemann noch zum Familienglück aber ich bin zuversichtlich. Im Roman "Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman verhält sich dies ein wenig anders.


Worum geht's?
Die 34-jährige Brett hat scheinbar alles: Einen tollen Freund, eine schicke Wohnung und einen gutbezahlten Job im Markting. Sie ist glücklich, denkt sie. Ihre Mutter Elizabeth ist da jedoch anderer Meinung. Kurz vor ihrem Tod hat sie im Testament vermerkt, dass Brett ihr Erbe erst erhalten wird, wenn sie alle Punkt auf ihrer Wunschliste, die sie mit 14 Jahren verfasst hat, umsetzt - und das innerhalb eines Jahres. Auf dieser Liste stehen u.a. die Punkte "In den Richtigen verlieben" und "Ein Pferd kaufen".

Mein persönlicher Eindruck
Zunächst ist Brett schockiert und etwas störrisch, was das Abarbeiten der Liste angeht. Durch kleine Briefe ihrer Mutter sieht sie jedoch immer mehr, dass sie recht haben könnte und die Aufgaben Bretts Leben zum Positiven verändern können. Als sie sich darauf einlässt, erlebt man sehr gut mit, wie sich Brett entwickelt. Zwar sind einige Handlungsstränge nicht ganz aus dem Leben gegriffen, macht aber nichts. Man kann sich von der Autorin gut in Bretts Welt entführen lassen und fiebert beim Abarbeiten der Liste mit. Da der Roman aus Bretts Perspektive geschrieben ist, kann man sich bestens in sie hineinversetzen. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

FAZIT: Der Roman ist unterhaltsam und regt auf jeden Fall zum Nachdenken an. Eine wunderhübsche Geschichte, über die ganz besondere Beziehung einer Mutter zu ihrer Tochter, über den Mut zu Veränderungen und darüber, seine Träume zu leben. "Morgen kommt ein neuer Himmel" (Originaltitel: "The Life List") hat 368 Seiten und ist bei Fischer Taschenbuch erschienen.


Kennt ihr das Buch?
Wie sieht's bei euch aus? Führt ihr das erträumte Leben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!